Notfallseelsorge:
Rettungsorganisationen und Kirchen - Partner für Menschen in Not.

 

Seit 1998 gibt es in Deutschland Notfallseelsorge. Kirchliche Mitarbeiter/innen können zu Einsätzen der Rettungsorganisationen gerufen werden, um sich dann vor allem um die Geschädigten und sonstige Personen zu kümmern.

Im Internet gibt es umfangreiche Informationen über die Notfallseelsorge bei:

www.notfallseelsorge.de : Notfallseelsorge in Deutschland

www.notfallseelsorge.at : Notfallseelsorge in Östereich.

www.notfallseelsorge.ch: Notfallseelsorge in der Schweiz



zurück zur Homepage der Feuerwehrseelsorge

Hanjo v.Wietersheim, 15.07.2003