Lieder und Gedichte

 

Viele Menschen drücken ihre Gefühle, Ängste und Gedanken in Liedern oder Gedichten aus. Auch über das Selbstverständnis der Rettungskräfte kann man dort vieles erfahren.

Hier einige Lieder und Gedichte aus verschiedenen Bereichen des Rettungswesens:


Seenotrettung

Feuerwehr

Rettungsdienst

Berg(-werks)rettung
Warnemünde - Wolfgang Rieck 19 Feuerwehrlieder Die Brück´ am Tay -
Theodor Fontane
Aberfan coaltip -
Thom Parrott
(aus der CD "Best of Broadside 1962-1988")
SOS-Seenot - Godewind Der Feuerreiter - Eduard Mörike
Interpretation von  Christoph Brede
Interpretation von Eva Reiprich
Golf November - Reinhard Mey Springhill Mine Desaster -
Peggy Seeger
Lifeboat Mona - Peggy Seeger Feuerwehrbräute -
Karl Borromäus Reisinger
Dr. Behrenthal kommt -
Reinhard Mey
 
Sturmflut - Achim Reichel Wir wollen Menschen schützen - Jürgen Loest (.pdf-Datei)
(als .cap-Datei hier)
Gewalt -
Klaus Hoffmann
 
John Maynard -
Theodor Fontane
Gott zur Ehr´- dem Nächsten zur Wehr! -
Ludwig Zandt
Aber heute -
Reinhard Mey
 
Johanna Sebus -
Johann Wolfgang von Goethe
Ein Gedicht
von Eugen Roth
Base Excess - Die CD
Songs von Rettern für Retter! .
 
Der Lotse -
Giesebrecht Ludwig
Lied für den Jahresschlussdienst der Ueffelner Feuerwehr
(Text: Pastor Jürgen Loest)
   
  Ein Kinderlied zur Brandschutz-Erziehung: Die Feuerwehr    
  Segenslied anl. FW-Jubiläum und Einweihung eines Gerätehauses incl. Übergabe eines renoviertes
TLF.

 

   
  Lobe den Herren (mit Feuerwehr-Text) anl. Florianstag 2011 sowie Gebet eines Helfers und Meditation    
  Laudato Si (mit Feuerwehr-Text) anl. des 110-jährigen Jubiläums einer Feuerwehr    

Diese Rubrik entsteht auf Anregung und unter der kräftigen Mitarbeit von Konrad Lappe (Mail: lappefri at t-online.de).

Für das Internet bearbeitet von Hanjo v.Wietersheim am 14.05.2011

zurück zur Homepage der Feuerwehrseelsorge
zurück zur Homepage der Notfallseelsorge