Zum Andenken für alle, die ihre Gesundheit oder ihr Leben
für andere geopfert haben

Wir trauern um alle Feuerwehrleute und Rettungsdienstmitarbeiter,
die im Dienst verletzt werden oder sterben.
Wir trauern zusammen mit ihren Familien, ihren Freunden,
ihren Kameradinnen und Kameraden.

Wir denken auch an all die Betroffenen und Notleidenden,
denen wir nur unzureichend oder überhaupt nicht helfen konnten.

 

Zum Denkmal für im Dienst verletzte oder verstorbene Einsatzkräfte.


Gebet eines Feuerwehrmanns

Oh Herr, wenn die Sirene geht,
weil uns bedroht des Feuers Wut,
verleihe mir, ich bitte dich,
zum Leben-Retten Kraft und Mut.

Lass mich doch finden dann und sehn
das kleine Kind in seiner Not,
die junge Frau, den greisen Mann,
dass ich sie rette vor dem Tod.

Verleihe mir ein gutes Ohr,
damit ich hör den schwächsten Schrei, 
und rette, lösche, berge, schütz
und hilfreich jedem Menschen sei.

Ich möchte gern´ mein Bestes geben
dem Nächsten helfen, Dir zur Ehr,
Denn Du hast mich dazu gesandt,
dass ich ihm Not und Unglück wehr.

Ich bitt Dich Herr, wenn Du es willst
und ich den Tod muss sterben,
schütz meine Frau und auch das Kind,
lass sie sich bei Dir bergen.

Amen

 

Fireman's prayer
Lied der irischen Band "Plain folk" für Feuerwehrleute

Feuerwehr-Denkmal in Louisville, USA,

Gedenken an Feuerwehrleute

 

Letzte Änderung von Hanjo v.Wietersheim am 21.11.2007.